Blog

Samstag 28.April 2018 Tom Oehler

Am Samstag, 28. April um 08.30 Uhr Start des Trailkurses

und um 16,30 anschließend die Liveshow am Kirchplatz in Algund

 

Programm Trailkurs

3.Trailkurs mit Tom Oehler

Eine einmalige Gelegenheit mit einem internationalen Trialprofi wie Tom Oehler einen tollen Tag zu verbringen. Er wird uns die Technik des Trailbikens näher bringen und mit seiner sympathischen Art begeistern.

Tom Öhler ist seit Jahren in der Trialszene bekannt, Grund dafür sind nicht nur sein Welt- bzw. Europameister Titel, in erster Linie ist es sein „smoother“ Fahrstil der ihn von der Masse abhebt. Bei „Wetten Dass ???“ hat er gezeigt wie der perfekte Bunny-Hop funktioniert und aktuell zeigt er seine außergewöhnliche MTB Fahrtechnik in dem Video „Sea of Rock“. 

Leistungen:

•    1 Tag Fahrtechniktraining mit Tom Oehler

•    Seilbahn und Bike Taxi und Pasta am Mittag inklusiv

•    Exklusive Fotosession des Kurses  mit Tom Oehler (Photographer Chris Frei)

•    Videoanalyse (wird direkt von Tom gemacht)

Anforderungen:

Der Fahrtechnikkurs richtet sich an geübte Mountainbiker mit auch nur mäßiger Kondition, die aber Ihre Fahrtechnik verbessern wollen.Spitzkehren,Hinterrad versetzen und ein Bunny-Hop sind nur einige Stichworte! Konditionell sollten ca.300Hm bergauf kein Problem für dich sein, der Rest wird geshuttlet.

Ablauf:

Samstag: 08,30 Treffen bei Bike and Hike mit Tom und Guides.Wir starten zu einer kurze Einführung mit Übungen auf festen Untergrund

(ca.1,5 Std.).Anschließend  bringt uns der Shuttlebus zum Startpunkt des eigentlichen Trailkurses .Dieser findet  im Gelände.bzw.auf Trails statt (S1-S3).

Nach einer kurzen Mittagspause geht es mit den Teilnehmern wieder auf die Trails. Um ca.15,30 Uhr werden wir wieder am Ausgangspnkt in Algund sein .Das Programm kann wetterbedingt nach Absprache mit den Teilnehmern abgeändert werden.

Ausrüstungstipps:

•    Fully mit gutem Reifenprofil (können auch geliehen werden,bitte reservieren!)

•    Wenn möglich Flatpedals und leichte Schienbeinschoner (keine Downhill Ausrüstung notwendig!)

 

Der Preis für einen Gast beträgt 100.-€ (Ansonsten 180.-€!)

zur Blogübersicht
Alle Felder sind Pflichtfelder